Prüfungsanforderungen für die ICF Zertifizierung

Sie wollen sich beim ICF, dem internationalen Coaching Verband zertifizieren lassen.

Sie haben Coaching im Rahmen einer Ausbildung erlernt. Jetzt wollen Sie eine der nächsten Stufen anstreben, entweder den ACC oder direkt den PCC.
Laut Prüfungsanforderungen brauchen Sie einen Mentor Coach, der mit Ihnen an Ihren Coaching Fähigkeiten arbeitet. Sie sind hier an der richtigen Stelle!

Was genau verlangt der ICF?

[accordion]
[accordion_toggle title=”Ausbildung”]
Die ICF verlangt, dass Sie eine umfassende Coaching Ausbildung vorweisen können. Dafür gibt es weltweit viele hervorragende Institute speziell die ICF zertifizierten Ausbildungen.

[/accordion_toggle]
[accordion_toggle title=”Coaching Stunden”]
Je nach ACC, PCC oder MCC müssen Sie unterschiedlich hohe Coaching Erfahrung nachweisen können. Das bedeutet ob Sie auch tatsächlich als Coach arbeiten. Für den MCC sind es 2500 Stunden, für PCC sind es momentan 500 Stunden, für den ACC 100 Stunden. Sie müssen diese Stunden schriftlich nachweisen.
[/accordion_toggle]
[accordion_toggle title=”Schriftliche Prüfung”]
Für die Zertifizierung müssen Sie eine schriftliche Prüfung online (CKA) absolvieren.
[/accordion_toggle]
[accordion_toggle title=”Zwei Audio Aufnahmen”]
Der ICF verlangt bis zu zwei Audio Aufnahmen von aktuellen Coachings, die Sie erst kürzlich gemacht haben. Sie müssen diese transkribieren und einschicken. Externe ICF Assessoren werden diese dann beurteilen.
[/accordion_toggle]
[accordion_toggle title=”Mentor Coaching ACC/PCC/MCC”]
Je nach Coaching Ausbildung brauchen Sie für den MCC / PCC / ACC mindestens 10 Mentor Coachings in einem Zeitraum von drei Monaten mit einem ICF Mentor Coach. Als ICF Professional Certified Coach kann ich Sie darin unterstützen, Ihre Coaching Fähigkeiten zu perfektionieren. Für die Rezertifizierung als ACC benötigen sie auch 10h Mentor Coaching.
[/accordion_toggle]
[/accordion]

Mein Angebot:

Sie erhalten von mir das geforderte professionelle ICF Mentor Coaching. Sie müssen dies für die Prüfung in jedem Fall vorweisen. Zusätzlich werden wir gemeinsam die Coaching Tapes anhören und ich helfe Ihnen dabei, dass Ihre Coaching Aufnahmen dem Prüfungsstandard entsprechen.

Wollen Sie die Zertifizierung beim ersten Anlauf schaffen?
Dann kontaktieren Sie mich jetzt!

 

[[[["field4","equal_to","Telefon"]],[["show_fields","field5"]],"and"],[[["field4","equal_to","Telefon"],["field5","not_equal_to","@"]],[["show_fields","field6,field7,field8,field9"]],"and"],[[["field2","contains_not","@"]],[["hide_fields","field1,field3,field4"]],"and"]]
1 Step 1
Ich will ein gratis Orientierungsgespräch
Name
Anliegen, bisherige Coaching Ausbildung / Erfahrung
0 /
Kontakt perWie soll Thomas Sie kontaktieren?
Telefonnummerunter der Sie erreichbar sind
Wann kann Thomas Sie am besten erreichen?
Datum
zwischen
Previous
Next
X